Theater 2021...... 2022


Das Theater Bözen findet sicher wieder statt….

Aber leider nicht im Januar 2021. In Bözen geben wir nicht so schnell auf und probieren mit viel Mut und Kreativität uns auch auf neue Begebenheiten einzustellen. So haben wir es auch mit unserem traditionellen Neujahrstheater gehalten. Trotz unseren Bemühungen ein besonderes Konzept in diesen schwierigen Zeiten auf die Beine zu stellen, haben wir nun auf Grund der instabilen Situation entschieden, dass die Bözer Bühne im neuen Jahr 2021 leer bleiben wird. Unsere Truppe hat in den letzten Monaten mit viel Leidenschaft geprobt. Wohl dem Verein welcher auf solche Leute zählen darf. 

 

Man wollte trotz den schwierigen Umständen ein typisch Bözerisches Theaterspektakel präsentieren. Das Stück, Reini Närvesach wird nun bis auf Weiteres in unseren Theater Fundus gestellt und wer weiss, ob wir das Stück irgendwann auf der Bözer Bühne aufführen werden. 2021 ist das 100-jährige Jubiläum von unserem Trägerverein dem Turnverein Bözen. Wir konzentrieren unsere Kräfte auf unser Jubiläumsjahr und auf ein grossartiges Neujahrstheater 2022.

Das ganze Theater Team wünscht allen Bözer Theaterfreunden Gesundheit, eine wunderbare Adventszeit und einen gemütlichen Rutsch ins Neue Jahr. Wir freuen uns jetzt schon Sie im Jahr 2022 wieder bei uns in Bözen begrüssen zu dürfen. 

 

Marc Joss
Theaterkomission Bözen
Präsident


Mit viel Leidenschaft wurde trotz den Umständen geprobt. Die Bözer Theatertradition lebt weiter. Wir bedanken uns bei (von links nach rechts): Vreni Liebhardt, Nicole Rüthi, Diego Baumann, Sabrina Winter, Leonie Schmid, Sven Kistler, Astrid Amsler, Peter Amsler, Michael Winter, Dominique Oswald, Stefan Rüthi. Nicht im Bild Barbara Leder unser Bühnenteam, Maske und Komission